Von:  
Bis:  
Dauer:
Pers.:
Region:
Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
































Mittwoch, 11. Dezember 2013

Karibik-Routen der ROYAL CLIPPER

Mit weißen Segeln, die im Sonnenlicht erstrahlen, gleiten die Star Clippers Schiffe vorbei an tropischen grünen Vulkaninseln durch ein unvergleichlich türkisblaues Meer, wie man es nur in der Karibik findet. Auf der "Royal Clipper" erleben Sie die Karibik auf eine einmalige Art und Weise. Dabei lernen Sie die Karibik in ihrer faszinierenden Vielfalt kennen: tropische Paradiese wie St. Lucia, die Grenadinen,in deren Luft der verführerische Duft exotischer Gewürze liegt, die Tobago Cays, eine Vielzahl kleiner und unbewohnter Inseln, auf denen Sie sich wie im Paradies fühlen werden. Neu hinzugekommen sind die reizvollen britischen Jungferninseln. Star Clipper führt sie zu einigen der faszinierendsten Plätze der Karibik. Erleben Sie die Anegada Passage und erkunden Sie die unvergesslichen Treasure Islands, so genannt, weil sie einige der exklusivsten (und teuersten) Schätze der Karibik bergen. Richtung Süden auf unserer Leeward Island Tour gehen Sie in Nevis an Land. Regenwälder, rauschende Flüsse und Hunderte von Wasserfällen begrüßen Sie auf der ursprünglichen Insel Dominica, während auf Guadeloupe, der Insel mit der Schmetterlingsgestalt, die dampfenden Quellen und dschungelbedeckten Hänge von La Soufrière im Nationalpark von Guadeloupe darauf warten, von Wanderern ergründet zu werden.

Im Winter 2014 und 2015 fährt die "Royal Clipper" wöchentlich wechselnde Routen ab/an Barbados. Welche Häfen Sie in der jeweiligen Woche ansteuern sehen Sie hier:



7 Nächte Winward Islands
zu den Terminen: 2013: 23. November / 7, 21. Dezember
2014: 04, 18. Januar | 01, 15. Februar | 01, 15, 29 März | 22. November  | 06, 20. Dezember
2015: 03, 17, 31 Januar | 14, 28. Februar | 14. März 

1. Tag        Bridgetown, Barbados
2. Tag        Rodney Bay, St. Lucia
3. Tag        Cabrits & Roseau, Dominica
4. Tag        Falmouth Harbout, Antigua
5. Tag        Basseterre & South Frias Beach, St. Kitts
6. Tag        Terre de Haut, Illes des Saintes
7. Tag        Fort de France, Martinique
8. Tag        Bridgetown, Barbados

7 Nächte Grenadinen Islands
zu den Terminen: 2013: 30. November / 14, 28. Dezember
2014: 11, 25. Januar | 08, 22. Februar | 08, 22. März | 05. April | 29. November  | 13, 27. Dezember
2015: 10, 24. Januar | 07, 21. Februar | 07, 21. März 

1. Tag        Bridgetown, Barbados
2. Tag        Captains Best, Grenadinen
3. Tag        St. Georges, Grenada
4. Tag        Tobago Cays, Grenadinen
5. Tag        St. Vincent & Bequia
6. Tag        Fort de France & Strand, Martinique
7. Tag        Marigot Bay & Soufriere, St. Lucia
8. Tag        Bridgetown, Barbados

Der Kapitän behält sich das Recht vor, die Reiseroute je nach Wind und Wetterverhältnissen kurzfristig zu ändern. Wenn nicht anders ausgewiesen, beziehen sich alle Daten auf die Hauptsaison. Die verschiedenen Routen der Royal Clipper können kombiniert werden.


Montag, 2. Dezember 2013

Neue Törnpläne online

Auf unserer Website finden Sie zum bisherigen Angebot nun auch die Mitsegeltermine der 2-Mast-Schoner "ABEL TASMAN", "STORTEMELK" und der 2014 in die erste Saison startenden "AVATAR" sowie der Ketsch "ANNE-MARGARETHA". Die Bark "ARTEMIS", die Barkentine "ATLANTIS" und die Koftjalk "JAN HUYGEN" haben ihr Mitsegelprogramm erweitert und die Kreuzfahrt-Segler, das 5-Mast-Vollschiff "ROYAL CLIPPER" sowie die beiden baugleichen 4-Mast-Clipper "STAR FLYER" und "STAR CLIPPER" ergänzen unser Programm in den Regionen Karibik, Südamerika und dem Mittelmeer.

Welcome aboard zur Segelsaison 2014
Montag, 2. Dezember 2013

Windjammer-Weltweit bei facebook

Liebe Windjammerfreunde,

auf unserer neuen facebook Seite finden Sie regelmäßig aktuelle Angebote und Informationen zu neuen Segeltörns. Kommen Sie doch mal vorbei - vielleicht denken Sie "gefällt mir"






Mittwoch, 4. September 2013

Themenreise: Fotografie 2014

Segelreise mit Schwerpunkt Fotographie - ab/an Longyearbyen-Spitzbergen an Bord der "ANTIGUA"
 
Ende September gibt das Licht eine ganz besondere Stimmung in der Region ... Diese Segelreise steht unter dem Motto der Fotografie und wird durch einen Fotografen begleitet. Dieser wird verschiedene Lesungen und Fotobesprechungen an Bord geben und bei den Exkursionen die praktische Ausführung begleiten. Auch ist an Bord ein Exkursionsleiter der alles über diese wunderbare Gebiet, seine Geschichte als auch über die Tier und Pflanzenwelt erzählen kann. Täglich wird es ein bis zwei Exkursionen an Land geben bei denen natürlich ein Schwerpunkt bei der Fotografie liegt, aber auch Raum und Zeit bleibt diese einzigartige Natur zu erleben. Zwischen den Exkursionen wird die "ANTIGUA" sich auf den Weg machen ein neues Ziel zu erreichen und sie können sich im warmen Salon bei einer Tasse Tee mit ihren Mitreisenden unterhalten, gemütlich ein Buch lesen oder auch ihre Fotos bearbeiten.
 
Die Segelreise "Fotografie" ist buchbar vom 25.09.-03.10.2014 ab/an Longyearbyen. Kommen Sie mit an Bord?
 
Aktuelle Segeltörns und Termine der „Antigua”:
Barkentine - Antigua
Schiffstyp: Barkentine
Kabinen: 16x2-Bett / 16 Duschen, 18 Toiletten - Länge: 49 m
Gästekapazität: 95 für Tages-/Abendfahrten - 32 für Mehrtagesfahrten
Nach dem erfolgreichen Ostsee-Törn der ANTIGUA im Jahr 2017, gibt es auch für das Frühjahr 2018 wieder einen Segeltörn ... diesmal für 7 Tage ab/an Kiel ... bevor die verlängerte ANTIGU... weiterlesen »
... ab 720,− €
Eine Teilstrecke Ihres Weges nach Spitzbergen bietet Ihnen die "ANTIGUA" zum Mitsegeln an. Von Harlingen aus bieten wir Ihnen einen MEILENTÖRN ins norwegische Bodø an. &n... weiterlesen »
... ab 860,− €
SPITZBERGEN Nördlich von Norwegen, nur noch etwa 1000 Kilometer vom Nordpol entfernt, liegt die Inselgruppe Svalbard. Der Niederländische Seefahrer und Entdecker Willem Barent... weiterlesen »
... ab 2.700,− €
 
Startseite | Ansprechpartner | AGB | Impressum

© Copyright 2002-2017 Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.