Von:  
Bis:  
Dauer:
Pers.:
Region:
Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
































Mittwoch, 26. Juli 2006

Segelschiffe, Traditionssegler und nostalgische Windjammer in der Ostsee , Nordsee im Mittelmeer oder der Karibik

Wenn der Wind die mächtigen Segel füllt schlägt Ihr Herz etwas schneller. Das rauschen der Bugwelle und das weite Meer ziehen Sie in ihren Bann. Sie vergessen die Hektik des Alltags, überfüllte Autobahnen und den täglichen Termindruck. Eine Segelreise ist nicht nur Urlaub – Sie erleben viel Neues, ferne Küsten erreichen Sie träumend an Deck oder auch ganz aktiv bei der Arbeit an den Segeln.

Über 100 Segelschiffe, von einfach-rustikal bis hin zu edel und komfortabel bieten wir in unserer Schiffsliste zur Auswahl.

Die dänische Südsee erreichen wir aus Kiel in wenigen Stunden. Bummeln Sie in Sonderborg, Svendborg oder Kopenhagen, erleben Sie die schöne, fast menschenleere Landschaft auf Fünen und Seeland oder die weißen Strände von Anholt oder Laesö. Die Ostsee ist ein wunderschönes Segelrevier.

Im Mittelmeer können Sie mit dem Zweimaster Sir Robert oder der imposanten Barkentine Atlantis wunderschöne Buchten im Bereich der Balearen (Mallorca, Menorca und Ibiza) kennen lernen. Professionell begleitete Tauchgänge bei der Sir Robert oder auch das Schnorcheln in seichtem Wasser sind direkt ab Schiff möglich. Alternativ besuchen Sie mit der Flying Dutchman die kroatische Inselwelt.

Im Bereich der karibischen Inseln kreuzt der Zweimast-Gaffelschoner PASSAAT. Auf der halb niederländischen, halb französischen Insel St.Maarten liegt das Schiff in der Simon Bay. Unterwegs wird Ihre Phantasie schon durch die Schönheit der Inseln Guadeloupe und St. Kitts angeregt. Guadeloupe hat eine echt französische Ausstrahlung. Baguette, Wein und Käse sind an jeder Straßenecke erhältlich. Natürlich steht auch eine Fahrt auf dem Indian River auf der Insel Dominica auf dem Programm. Die wundervollen Palmenstrände auf St. Maarten haben Zauberkraft und laden zu einem Sprung ins kristallklare Wasser ein.

Übermitteln Sie uns Ihre Wünsche, kostenlos per Telefon oder E-Mail – wir unterbreiten kurzfristig einen Vorschlag.

Rückblick Kieler Woche & Segelreisen im Sommer 2006

Die Kieler Woche 2006
Nun ist der Sommer endlich da und das Fernweh und das weite Meer rufen!

Zum größten Sommerfest an der Ostsee, der Kieler Woche vom 17. bis 25.06.06, kamen in die Landeshauptstadt über 5000 Segler aus mehr als 50 Nationen sowie Crews auf etwa 250 Hochseeyachten und Großseglern. Wir konnten unsere Gäste auf der HENDRIKA BARTELDS, der REGINA MARIS sowie auf weiteren Traditionsseglern begrüßen. In unserer Bildergalerie haben wir einige Momente der Kieler Woche 2006 für Sie festgehalten.
In nur wenigen Wochen heißt es dann bei der Hanse Sail in Rostock „Leinen los!“. Besuchen Sie unsere Hanse Sail-Übersicht um mehr Informationen zu erhalten. Für unsere Windjammerfreunde haben wir noch einige Restplätze frei:

Bei einigen Schiffen, z.B. der schönen Barkentine ANTIGUA, sind die Törns für das laufende Jahr bereits fast ausgebucht. Trotzdem können wir noch ein breites Spektrum interessanter Segelreisen anbieten. In unserer Schiffsdatenbank finden Sie umfangreiche Informationen zu über 100 Schiffen und eine große Auswahl von Segeltörns mit z.Zt. über 700 Terminen. Hier einige Beispiele:

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Anfrage oder rufen für Sie gerne kostenlos zurück.

Segelreisen in Europa - Ostsee, Nordsee und Mittelmeer

Erleben Sie an Bord unserer Seglschiffe traumhafte Stunden. Segelromantik und das Eintauchen in die nostalgische Vergangenheit der berühmten ehemaligen Flying P-Liner ist Ihnen garantiert.
 
Die großen Schulschiffe wie KHERSONES, MIR und KRUZENSTHERN nehmen bis max. 250 Gäste an Bord. Windjammer wie z.B. die ARTEMIS, ANTIGUA oder THALASSA stehen für Gruppen bis 140 Gäste zur Verfügung. Die rustikalen Traditionssegler wie z.B. die HENDRIKA BARTELDS, REGINA MARIS oder PEDRO DONCKER bieten Platz für ca. 80 Gäste. Über 100 Segelschiffe, von einfach-rustikal bis hin zu edel und komfortabel bieten wir in unserer Schiffsdatenbank zur Auswahl.
 
Bei Törns auf der Ostsee werden Sie die Kieler Förde, die dänische Südsee mit den Inseln Als, Æroø, Langeland und Lolland kennen lernen. Aber auch die schönen Ankerbuchten bei Fehmarn, um Rügen und die verträumten Häfen auf Bornholm werden Sie begeistern.
 
Im Mittelmeer können Sie mit dem Zweimaster SIR ROBERT oder der imposanten Barkentine ATLANTIS wunderschöne Buchten im Bereich der BALEAREN (Mallorca, Menorca und Ibiza) kennen lernen. Professionell begleitete Tauschgänge bei der SIR ROBERT oder das Schnorcheln in seichtem Wasser ist direkt ab Schiff möglich.
 
Lassen Sie sich von Wind und Sonne verwöhnen, genießen Sie unter den großen, weißen Segeln das leise Plätschern der Bugwelle. Die Aktiven sind bei den Segelmanövern dabei und können auch unter Aufsicht mal das Ruder übernehmen.
 
Mit unserer langjährigen Erfahrung werden wir gemeinsam aus 119 Törnangeboten mit über 700 Terminen für Sie das richtige Schiff auswählen. Übermitteln Sie uns Ihre Wünsche kostenlos per Telefon oder Email - wir unterbreiten kurzfristig einen Vorschlag.
 
 
Samstag, 20. Mai 2006

Kapitänspatent für Segelreisen auf Großseglern und Windjammern

Entern Sie in die MastenAlle Segelschiffe, ob rustikaler Traditionssegler oder imposanter Windjammer, die auf unserer Internetpräsenz angeboten werden, verfügen über eine behördliche Zulassung (z.B. jährliche Überprüfung durch die Seeberufsgenossenschaft) sowie die Schiffsführer / Kapitäne über ein Patent und eine professionelle Crew.
 
Als Gast auf diesen Schiffen können Sie unter den weit gespannten Segeln relaxen und sich von Wind und Sonne verwöhnen lassen. Für die Aktiven gibt es vielerlei Möglichkeiten mit anzufassen. Segelkenntnisse / Segelerfahrungen sind jedoch in keinem Fall notwendig.
 
Nach Absprache mit dem Kapitän können Sie bei den Segelmanövern helfen oder unter Anleitung auch mal das Ruder übernehmen. Sie können in die Masten aufentern (nur in Begleitung) oder sich in die Navigation einweisen lassen.
 
Ihre Segelreise, ob als Einzelbucher oder auch in einer Gruppe, im Freundeskreis (Verein) oder auch als Firmenveranstaltung, wird ein Erlebnis, dass Sie nicht vergessen werden. Langjährige Freundschaften entstanden so auf schwankenden Planken. Als "Wiederholungstäter" dürfen wir viele begeisterte Gäste fast jedes Jahr wieder an Bord willkommen heißen.
Startseite | Ansprechpartner | AGB | Impressum

© Copyright 2002-2017 Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.