Von:  
Bis:  
Dauer:
Pers.:
Region:
Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
































Dienstag, 23. September 2008

Anne-Margaretha Weltreise 2009

Anne-Margaretha Weltreise 2009Die Anne Margaretha startet Ihre Tour mit einer Überfahrt aus Ihrem Heimathafen Ijmuiden nach Lissabon. Während dieser Reise segeln Sie entlang der niederländischen Küste durch den Ärmelkanal, vorbei an den Kanalinseln Guernsey & Jersey. Auf dem Atlantik angekommen streifen sie die französische und spanische Westküste und setzten Kurs auf Ihren Zielhafen Lissabon. Je nach Wind und Wetterlage werden Sie nach Rücksprache mit der Crew Möglichkeiten haben, einzelne Routenpunkte an Land zu erkunden.

 

Ein Highlight dieser Weltreise erwartet sie auf der 2ten Etappe der Anne-Margaretha. Die Tour Lissabon-Madeira-La Palma bietet Ihnen unvergessliche Naturschönheiten. Von Lissabon startet die Anne-Margaretha eine 13tägige Reise via Madeira zu den Kanarischen Inseln. Diese tropische Inselgruppe liegt inmitten des Atlantischen Ozeans westlich Marokkos. Die Kanarischen Inseln bestehen aus den 7 Hauptinseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro. Weiterhin der Inselgruppe zugehörig die 6 Nebeninseln Alegranza, Graciosa, Monatna Clara, Lobos, Roque del Este und Roque del Oeste.

Nach einem spannenden Segeltörn von Lissabon über den Atlantik legt die Anne Margaretha im Hafen der Hautstadt La Palmas - Santa Cruz an. La Palma ist genau wie die anderen Kanaren Inseln vulkanischen Ursprungs umringt von schwarzen Lavastränden. La Palma ist auch bekannt als "La Isla Verde" - die grüne Insel oder "La Isla Bonita" - die schöne Insel. Durch die warmen Passatwinde um die Kanaren herrscht ganztägig ein warmes und feuchtes Klima, welches die üppige und vielfältige Pflanzenwelt der Insel prächtig gedeihen lässt. Besonders bekannt ist die Insel für den Drachenbaum. Die Landschaft La Palmas reicht von vulkanischem Gebirge über mediterrane Trockenebenen, grüne Wälder und Steilklippen in den Atlantik. Eine herrlich, vielfältige Insel um sie auf einem entspannten Segeltörn zu erkunden.
 


Programm: 15.-27.09.2009 Lissabon - Madeira - Kanarische Inseln/La Palma
Tag 1. Einschiffen in Lissabon
Tag 2. Seetag mit Ziel Madeira
Tag 3-7. Überfahrt und Umrundung Madeiras mit Wal- und Delfinbeobachtung. Während der Fahrt werden Sie sich gemeinsam mit der Crew angeln und ihren frisch gefangenen Fisch an Bord zubereiten!
Tag 8. Erkundung Madeiras mit Vulkantouren und Wandermöglichkeiten
Tag 9-12. Überfahrt nach La Palma und Umrundung der Insel
Tag 13. Erkundung La Palmas (verschiedene individuelle Entdeckungstouren)
Tag 14. Ausschiffen und individuelle Verlängerung oder Antritt Ihrer Heimreise


***

Von den Kanarischen Inseln segelt die Anne-Margaretha über den Atlantischen Ozean zu den Kapverdischen Inseln. Diese vormals portugiesische Kolonie liegt westlich der Küsten Senegals und Gambia. Das hellblaue Meer rund um die Inseln ist sehr fischreich, wodurch hier auch sehr viele Wasserschildkröten zu finden sind. Die schönen einsamen Strände der Kapverden dienen den Schildkröten als hervorragende Brutplätze.
Die Anne-Margaretha durchsegelt die Inselwelt der Kapverden mit dem Zielhafen Mindelo auf der 227 km² großen Insel São Vincente. Mindelo ist seit jeher ein beliebtes Zwischenziel bei weltreisenden Seefahrern. Bekannt ist Mindelo auch für seinen farbenprächtigen Karneval, der an den brasilianischen Karneval erinnert.
Die Kapverden sind ebenso wie die Kanarischen Inseln vulkanischen Ursprungs. Das Klima der Kapverden pendelt ganzjährig um angenehme 25°C. Der interessante Mix aus europäischer und afrikanischer Kultur macht die Kapverden einzigartig. Kommen Sie mit an Bord und überzeugen sich selbst!

Programm: 28.09.-08.10.2009 Kanarische Inseln/La Palma - Kapverdische Inseln / Mindalo
Tag 1. Einschiffen in Santa Cruz/La Palma
Tag 2. Start der Überfahrt mit Kurs Kapverden
Tag 3-9. Segeln über den Atlanischen Ozean mit Wal- und Delfinbeobachtungen. Während des Törns werfen Sie die Angeln aus um direkt an Bord Ihren frisch gefangenen Fisch zu genießen
Tag 10. Angekommen in Mindalo auf São Vincente entdecken Sie die Insel in ihrer Vielfältigkeit
Tag 11. Ausschiffen und individuelle Verlängerung oder Antritt Ihrer Heimreise

In der Region „Antarktis” gibt es
1 Segelreise mit insgesamt 15 Terminen
... Preise zwischen 995,-- und 7.200,-- € pro Person ...
... nächste Abreise So. 1.9.17 - letzte Rückreise Mo. 23.8.18 ...
Ketsch - Anne-Margaretha
Schiffstyp: Ketsch
Kabinen: 12 komfortable Gästekojen - Länge: 22 m
Gästekapazität: 20 für Tages-/Abendfahrten - 12 für Mehrtagesfahrten
Nach dem Erlebins Spitzbergen setzt die "Anne Margaretha" Kurs gen Süden um Position für die Expeditionen Antarctica zu beziehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für Teilstrecken in Ric... weiterlesen »
... ab 895,− €


Die Anne-Margaretha verlässt auf der 4ten Etappe der Weltreise die Kapverdischen Inseln und sticht für fast 3 Wochen in See. Ziel der Atlantiküberquerung ist Salvador de Bahia - Hauptstadt der brasilianischen Region Bahia im Nordosten Brasiliens. Während der 19tägigen Segelreise werden Sie den Äquator überqueren und sich den Naturgewalten des Meeres stellen. Fast 3 Wochen Abenteuer pur! Den Vorratsraum voller Proviant, begleitet von Walen, Delfinen und Haien - egal ob erfahrener Segler oder Anfänger - diese Überfahrt wird für alle ein ganz besonderes Erlebnis werden!
Salvador de Bahia in der Region Bahia, auch genannt "Land of Hapiness", da die freundlichen Salvadorianer keine Gelegenheit auslassen um ein Fest zu feiern.

Die Hafen- und ehemalige Hauptstadt im Norden von Brasilien ist vielleicht eine der faszinierendsten des ganzen Landes. Salvador de Bahìa blickt auf eine lange Kulturgeschichte zurück, die die Stadt in einen wahren Schmelztiegel der Kulturen verwandelt hat.

Je nachdem wieviel Zeit nach der Überfahrt bleibt, werden Sie mit der Crew die schöne Inselwelt vor der Küste Brasiliens erkunden. Die Anne-Margaretha wird den Anker werfen, damit Sie schwimmen oder schnorcheln gehen können um die faszinierende Unterwasserwelt vor der Küste zu entdecken.

Programm: 09.-27.10.2009 Kapverdische Inseln/Mindalo - Brasilien/Salvador de Bahia
Tag 1. Einschiffen in Mindalo (gegen 19:00 Uhr)
Tag 2-... Atlantiküberquerung
Tag 19. Ausschiffen in Salvador de Bahia


***

Ab Salvador de Bahia startet eine 10tägige Segelreise entlang der atemberaubend schönen Küste Brasiliens. Vorbei an den endlos langen breiten Sandstränden, dem tropischen Regenwald mit seinen zahlreichen Flussmündungen kam die Anne-Margaretha auf Ihrer Tour 2007 an eine Brutstelle von Buckelwalen vorbei. Dutzende von Buckelwalen, Delfinen und Wasserschildkröten begleiteten die Segeltour auf Ihrer Route nach Rio de Janeiro.
Ziel dieser Reise ist ein entspannter Segeltörn mit ausreichend Zeit zum ankern vor exotischen Buchten und Inseln. Schwimmen Sie mit Delfinen und entdecken beim Schnorcheln die vielfältige Unterwasserwelt. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen eine der schönsten Segeltouren aus unserem Programm.
Anfang November werden Sie bei herrlichstem Wetter in der Metropole Rio de Janeiro ankommen. Diese pulsierende Stadt ist berühmt durch seinen farbenfrohen Karneval, den lebhaften Stränden der Copacabana und natürlich durch Rios Wahrzeichen - der 38m hohen Christusfigur auf dem Zuckerhut.

Programm: 28.10.-06.11.2009 Salvador de Bahia - Rio de Janeiro

Außer Abfahrts- und Ankunftshafen ist auf dieser Route nichts festgelegt. Die Tour wird an Bord ganz individuell nach den Wünschen der gesamten Mannschaft Tag für Tag geplant.


***

Felsen an den Küsten ist hier ein weites Spektrum der Tierwelt zu bestaunen. Weiter im Süden treffen Sie auch bereits auf die ersten Pinguinkolonien.
Ziel der Reise ist die in der Provinz Tierra del Fuego (Feuerland) liegende Hafenstadt Ushuaia. Dieses Gebiet besteht fast nahezu aus Naturreservaten die sich hervorragend zum wandern eignen. Auf dem Weg nach Ushuaia durchqueren Sie den "Kanal de Beagle" - eine natürliche Wasserstraße im Süden Feuerlands die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Die Fahrt geht entlang zahlreicher Naturschutzgebiete entlang der Küsten "Isla de los Lobos" und "Isla de los Pejaros" die bevölkert von Pinguinen, Seelöwen und Seevögeln sind.

Programm: 07.11.-02.12.2009 Brasilien/Rio de Janeiro - Argentinien/Ushuaia

Auf dieser Reise legen Sie viele Meilen zurück. Lange Segeldistanzen kommen hier auf Sie zu. Auf Ihrer Reise im südlichen Atlantik werden Sie von Albatrossen, Kaptauben, Pinguinen und je südlicher auch von Buckelwalen begleitet. Es ist ein beeindruckende Reise welche je südlicher immer kälter wird.
Auf dem Weg werden Sie in Mar de Plata einen Stop einlegen bevor sie letztendlich Ende November den Beagle-Kanal (zum Beginn des Sommers!) erreichen. Die See wird ruhiger, die schneebedeckten Berggipfel beeindruckender und die Luft frischer. Ushuaia, die südlichste Stadt Argentiniens, erwartet Sie und die Anne Margaretha wird im Hafen zwischen all den anderen robusten Schiffen festmachen, welche ebenfalls ihre Touren in Richtung Antarktis oder "nur" um das Kap Horn starten!

Ihr großartiger Segeltörn endet am 02.12.09 in Ushuaia. Hier angekommen, wäre es eigentlich eine Sünde direkt den Heimweg anzutreten. Entdecken Sie Feuerland auf Ihre ganz individuelle Weise oder besuchen Sie die Galapagos Inseln. Viele Möglichkeiten stehen Ihnen hier offen.

***

Jede sportliche Person mit Interesse für Abenteuer kann sich einschreiben für Reisen mit der Anne-Margaretha. Segelvorkenntnis ist nicht notwendig. Während der Reise können Sie so viel darüber lernen wie Sie wollen! Aktiv mitarbeiten kann jeder - ruhig faulenzen natürlich auch. Die 2 Personen-Kabinen garantieren ausreichende Intimsphäre. Das Schiff ist ausgestattet für ferne, längere Reisen nach wärmere und kalte Orte.

Möchten Sie gerne den Segeltörn nach Ankunft in Ihrem Zielhafen individuell verlängern oder benötigen Sie ein individuelles Flugangebot - sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen gerne unverbindliche Angebote gemäß Ihren Wünschen und Vorstellungen.
Dienstag, 23. September 2008

Expedition Antarctica - Auf in die Antarktis mit der 22-m Ketsch Anne-Margaretha - eine Expedition der besonderen Art in der Wintersaison: 2009-2010

Expedition Antarctica - Auf in die Antarktis mit der 22-m Ketch Anne-Margaretha - eine Expedition der besonderen Art in der Wintersaison: 2009/10Die Anne-Margaretha bietet Platz für 12 Gäste, die in komfortablen, beheizbaren 2-Personen Kabinen untergebracht werden. Im Gegensatz zu großen Kreuzfahrtschiffen ist die Anne-Margaretha natürlich ein bischen kleiner. Während die "Großen" Geschwindigkeit und voll klimatisierten Luxus bieten, inklusive organisierter Ausflüge zu Pinguinen, denen man sich auf Fotoschussweite zusammen mit anderen 145 Passagieren nähern darf - hat die Anne-Margarehta andere Möglichkeiten. An einer Expedition der Anne-Margaretha teilzunehmen bedeutet zuerst einmal mitzumachen. Während der Überfahrt der Drakepassage zur Antarktis wird man in Wachen eingeteilt. Zusammen mit der professionellen Besatzung steuert man das Schiff durch die Wellen. Alle Aspekte des Hochseesegelns werden hautnah erlebt. Segel setzen und einholen, Wetterberichte auswerten und Navigationskenntnisse erwerben – all das ist möglich, wenn man will. In den Süd-Shetlands oder der Antarktis angekommen wird die Crew mehr auf individuelle Wünsche eingehen. Sie werden kleinere Fahrwasser aufsuchen und geheimnisvolle Anker-Buchten erkunden. Gemeinsam werden Sie die die dortige Natur kennen lernen und sich ihr gegenüber respektvoll verhalten. Dies ist kein Massentourimus, sondern eine Expedition in kleinem Massstab. Die Reisen in die Antarktis sind auch deshalb abenteuerlich, weil es dort keine Versorgung – jedweder Art - gibt. Eine gute Gesundheit sollte deshalb jeder der Antarctica-Teilnehmer mitbringen!
 

Während des Aufenthalts in der Antarktis werden Sie so oft wie möglich mit Hilfe des Schlauchboots an Land gehen. Doch um die Natur in ihrer Schönheit erfahren zu können sollte man sich auch ihrer Gefahren bewusst sein. Vor den Landgängen wird die Crew mit Ihnen Wünsche und Möglichkeiten aufeinander abstimmen. Es wird bewusst genug Zeit eingeplant damit jeder auf diesem Kontinent auch allein die Stille erfahren kann, die es hier noch gibt. Aber die Realität ist, dass Wind, Wetter und damit auch die Eisverhältnisse sich sehr schnell ändern können, und der Kontakt mit dem Schiff daher immer gewährleistet sein muss. Ein kleines Schiff ermöglicht es einem, die Antarktis hautnah zu erleben. Die Natur wird allen an Bord ihren Rhythmus aufzwingen, aber diese Reise auch zu einer besonderen Erfahrung machen. Das unten aufgeführte Tagesprogramm ist natürlich wetter- und eisabhängig!

Reisenr: Daten:
A7 9. Dezember 2009 / 2. Januar 2010
A8 8. Januar 2010 / 1. Februar 2010
A9 7. Februar 2010 / 3. März 2010

Programm:
Tag 1. Einschiffen in Ushuaia
Tag 2. Die Küste Feuerlands entlang nach Puerto Williams
Tag 3-6. Segelreise nach Antarktikca
Tag 7. Süd Shetland Inseln (erste Pinguin Kolonie, Seehunde, Seeelefanten, Pelsrobben)
Tag 8. Süd Shetland Inseln (Half Moon Island)
Tag 9. Deception Insel (vulkanisches Gebiet: warmes Wasser!)
Tag 10. Festes Land Antarktika. Trinity Insel.
Tag 11. Challenger Island, Murray Harbour
Tag 12. Via Gerlach Strait nach Cuverville Insel (Kolonie Gentoo Pinguins!)
Tag 13. Paradise Harbour ( Brutrevier Blue-eyed shag), Coughtrey Peninsula
Tag 14. Wiencke Insel, port Lockroy (britische Basis)
Tag 15. Lemaire Channel, Petermann Insel (Adélie Pinguins)
Tag 16. Zurück nach Penola Street, Lemaire Channel, Butler Passage
Tag 17. Neumayer Channel, Schollaert Channel, ankern Melchior Islands
Tag 18-21.Brabant Insel entlang nach Drake Passage, Richtung Kap Horn
Tag 22. Kap Horn
Tag 23. Feuerland entlang nach Harberton
Tag 24. Nach Ushuaia
Tag 25. Ausschiffen und Rückflug via Buenos Aires oder individueller Anschlußaufenthalt

 

In der Region „Antarktis” gibt es
1 Segelreise mit insgesamt 15 Terminen
... Preise zwischen 995,-- und 7.200,-- € pro Person ...
... nächste Abreise So. 1.9.17 - letzte Rückreise Mo. 23.8.18 ...
Ketsch - Anne-Margaretha
Schiffstyp: Ketsch
Kabinen: 12 komfortable Gästekojen - Länge: 22 m
Gästekapazität: 20 für Tages-/Abendfahrten - 12 für Mehrtagesfahrten
Nach dem Erlebins Spitzbergen setzt die "Anne Margaretha" Kurs gen Süden um Position für die Expeditionen Antarctica zu beziehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für Teilstrecken in Ric... weiterlesen »
... ab 895,− €

Weltreise auf dem Segelschiff - unterwegs mit der Anne-Margaretha 2009

Mit der Anne-Margaretha 2009 unterwegs auf WeltreiseDie "Anne Margaretha" startet Ihre Tour mit einer Überfahrt aus Ihrem Heimathafen Ijmuiden nach Lissabon. Während dieser Reise segeln Sie entlang der niederländischen Küste durch den Ärmelkanal, vorbei an den Kanalinseln Guernsey & Jersey. Auf dem Atlantik angekommen streifen sie die französische und spanische Westküste und setzen Kurs auf Ihren Zielhafen Lissabon. Je nach Wind und Wetterlage werden Sie nach Rücksprache mit der Crew Möglichkeiten haben, einzelne Routenpunkte an Land zu erkunden.

Ein Highlight dieser Weltreise erwartet sie auf der 2ten Etappe. Die Tour Lissabon-Madeira-La Palma bietet Ihnen unvergessliche Naturschönheiten. Von Lissabon aus startet die Anne-Margaretha eine 13tägige Reise via Madeira zu den Kanarischen Inseln. Diese tropische Inselgruppe liegt inmitten des Atlantischen Ozeans westlich Marokkos. Die Kanarischen Inseln bestehen aus den 7 Hauptinseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro. Weiterhin der Inselgruppe zugehörig die 6 Nebeninseln Alegranza, Graciosa, Monatna Clara, Lobos, Roque del Este und Roque del Oeste.
 
 
Folgende Länder, Inseln und Gewässer wird die "Anne Margaretha" 2009 ansteuern:
Aktuelle Segeltörns und Termine der „Anne-Margaretha”:
Ketsch - Anne-Margaretha
Schiffstyp: Ketsch
Kabinen: 12 komfortable Gästekojen - Länge: 22 m
Gästekapazität: 20 für Tages-/Abendfahrten - 12 für Mehrtagesfahrten
Die "Anne-Margaretha" setzt im Sommer 2017 Kurs nach Spitzbergen! Endlich geht`s hoch in den Norden. Diese faszinierende Inselwelt hat eine starkte Anziehungskraft auf Leute die die ... weiterlesen »
... ab 895,− €
Nach dem Erlebins Spitzbergen setzt die "Anne Margaretha" Kurs gen Süden um Position für die Expeditionen Antarctica zu beziehen. Nutzen Sie die Gelegenheit für Teilstrecken in Ric... weiterlesen »
... ab 895,− €

Sail Bremerhaven vom 12. bis 16. August 2015

Sail Bremerhaven 2010 - vom 25. bis 29. August 2010Neben den großen Windjammer-Treffen zur Kieler Woche, der Hanse Sail in Rostock oder dem Hamburger Hafengeburtstag, findet alle fünf Jahre die "Sail Bremerhaven" statt - das nächste Mal vom 12. bis 16. August 2015.

Bereits jetzt beginnt die Anfragephase für Charterkunden wie Firmen, Vereine und Reisegruppen. Fragen Sie jetzt unverbindlich für Ihre Veranstaltung an Bord eines Großseglers an.

Unter anderem werden folgende Segelschiffe an der "Sail Bremerhaven 2010" teilnehmen (weitere Informationen und eine erweiterte Schiffsliste folgen in den nächsten Monaten):
1. Brigg "Mercedes"
SS MERCEDES - Schiffstyp: Brigg - Kabinen: keine Gästekabinen
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten
Seit April 2005 ist die Brigg "Mercedes" in Fahrt. Das Schiff ist konzipiert für Tages- bzw. Abendfahrten (max. 130 Passagiere) und Veranstaltungen an der Pier (max. 150 Passagiere). Durch den Verzicht auf Kabinen konnte der Salonbereich besonders großzügig gestaltet werden. Höchster Sicherheitsstandard, modernster Komfort und eine professionelle Besatzung bereiten Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt an Bord. Das Schiff befährt die europäischen Gewässer von Monte Carlo über Enland bis Rostock und ist bei nahezu allen Großsegler-Treffen (z.B. Kieler Woche, Sail Bremerhaven etc.) vertreten. Diese maritimen Großveranstaltungen bieten eine atemberaubende Kulisse für Ihre Segel-Veranstaltung. Sonne, Wind und See - erleben Sie die Faszination eines rahgetakelten Großseglers, verbunden mit komfortabler Atmosphäre und umsorgt durch eine professionelle Besatzung. Der großzügige Decksbereich bietet viel Freiraum für kompfortables, entspanntes Segeln. Bei regnerischem Wetter oder besonders intensiver Sonne wird das Hauptdeck mit einem Sonnensegel überdacht. Vom Hauptdeck führt ein großer Ein- und Ausgang zur "Mercedes-Bar", zum Restaurant und zur Lounge. Im Restaurant können bis zu 60 Personen an Tischen dinieren. Bei Veranstaltungen von 60 bis 150 Personen wird in einem Teil des Restaurants das Buffet aufgebaut. Das Restaurant eignet sich darüber hinaus für das Abhalten von Konferenzen und Vorträgen. Selbstverständlich ist es hierfür professionell und multimedial ausgestattet. Schicke Ledergarnituren und ein Modell der "Mercedes" sorgen in der Lounge für eine angenehme und entspannende Atmosphäre.
Videoclip:
Windjammer-Weltweit
Videoclip Mercedes - Dauer: 3:33 min.
Gruppencharter & Firmenevents auf der „Mercedes”:
Für Gruppencharter oder Firmenevents auf der „Mercedes” können Sie uns gerne eine individuelle Anfrage senden.
Tagesgäste:bis zu 140 PersonenMehrtagesgäste:   keine Gästekabinen verfügbar
 
Technische Daten der „Mercedes”:
Schiffstyp:Brigg  Heimathafen/Flagge:Amsterdam/Niederlande
Länge:50 MeterBreite:7,60 Meter
Tiefgang:3,60 MeterSegelfläche:900 m²
Masthöhe:35 MeterGross Tonnage:258 Tonnen
Hauptmotor:      800 PSGeschwindigkeit:        unter Segeln 16 Knoten / mit Motor 12 Knoten
Aktuelle Segeltörns und Termine der „Mercedes”:
Brigg - Mercedes
Schiffstyp: Brigg
Kabinen: keine Gästekabinen - Länge: 50 m
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten
Für einen ganz besonderen Tag mit Freunden, der Familie oder Mitarbeitern - die Brigg "Mercedes" lädt Sie auch 2017 wieder zu zahlreichen Tages- bzw. Halbtagesfahrten ein. Erleben Sie B... weiterlesen »
... ab 59,50 €
Haben Sie sich als Winterreiseziel St. Maarten oder eine Karibik-Kreuzfahrt ausgesucht? Dann heißt unser Tipp für St. Maarten: Entdecken Sie die Küste der karibischen Insel an Bord... weiterlesen »
... ab 65,− €
Der jährlich stattfindende Hamurger Hafengeburtstag und die seit 2008 ins Leben gerufenen Hamburg Cruise Days mit dem Blue Port sind ein Fest für die Menschen, ein spekta... weiterlesen »
... ab 65,50 €
2. Barkentine "Thalassa"
SS THALASSA - Schiffstyp: Barkentine - Kabinen: 15x2-Bett / 15 Duschen, 9 Toiletten
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten - 30 für Mehrtagesfahrten
Die "Thalassa" ist ein eindrucksvolles, robustes und äußerst seefestes Schiff mit den klassischen Linien traditioneller Segelschiffe. 1994 wurde der Windjammer zu einer Barkentine umgebaut, einem Segelschiff mit drei Masten und insgesamt 14 Segeln. Die beiden Masten sind mit Gaffel und Topsegel bestückt, nur der vordere Mast trägt Rahsegel. Die "Thalassa" ist ein sehr repräsentatives Schiff mit einem großzügigen, teakbeplankten Deck. Aus dem geräumigen, hellen Salon hat man einen guten Ausblick aufs Meer. Eine gemütliche, maritime Einrichtung und eine dekorative Theke laden zum Verweilen ein. Auf dem Unterdeck befinden sich 18 Zweibettkabinen, jede mit Waschbecken und eigener Dusche. Gleich neben der Kombüse gelegen ist noch ein zweiter Salon, der als Speiseraum genutzt werden kann. Er ist auch bestens für Konferenzen geeignet. Selbstverständlich gibt es einen Fernseher und Videorecorder sowie eine Stereoanlage. Konferenzen, Workshops, Empfänge oder Präsentationen bekommen Dank der maritimen Umgebung ein besonderes Flair. Auf Wunsch geht die "Thalassa" vor Anker, damit man ungestört konferieren oder sich entspannen kann.
Gruppencharter & Firmenevents auf der „Thalassa”:
Für Gruppencharter oder Firmenevents auf der „Thalassa” können Sie uns gerne eine individuelle Anfrage senden.
Tagesgäste:bis zu 140 PersonenMehrtagesgäste:  bis zu 30 Personen
Technische Daten der „Thalassa”:
Schiffstyp:Barkentine  Heimathafen/Flagge:Harlingen/Niederlande
Länge:47 MeterBreite:8,00 Meter
Tiefgang:3,90 MeterSegelfläche:800 m²
Masthöhe:38 MeterGross Tonnage:282 Tonnen
Hauptmotor:      600PSGeschwindigkeit:        unter Segeln 10 Knoten / mit Motor 8 Knoten
Aktuelle Segeltörns und Termine der „Thalassa”:
Barkentine - Thalassa
Schiffstyp: Barkentine
Kabinen: 15x2-Bett / 15 Duschen, 9 Toiletten - Länge: 47 m
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten - 30 für Mehrtagesfahrten
Segeln Sie mit dem Tall Ship Thalassa über die prachtvollen Schottischen Gewässer zu den berühmtesten Single Malt Brennereien und erleben Sie das Islay Whisky Festival. Entdecken S... weiterlesen »
... ab 1.120,− €
Startseite | Ansprechpartner | AGB | Impressum

© Copyright 2002-2017 Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.