Von:  
Bis:  
Dauer:
Pers.:
Region:
Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
































Events, Incentives & Gruppen

Die Kräfte bündeln, den Teamgeist stärken - Events, Incentives & Gruppenreisen auf einem Traditionssegler

Wo lässt sich die Bedeutung planvoller gemeinsamer Arbeit eindrucksvoller vor Augen führen, als auf einem Großsegler? Lassen Sie Ihre Mitarbeiter oder Kunden eine Mannschaft werden, die ihr Ziel gemeinsam erreicht und sich gemeinsam bewährt. Hand anlegen und an einem „Strang" ziehen gibt den Teilnehmern das Bewusstsein, zu einer erfolgreichen Crew zu gehören.
 
Die Kräfte bündeln, den Teamgeist stärken - Events, Incentives & Gruppenreisen auf einem Traditionssegler
„Global Player" brauchen keine Einzelspieler! Waren ein gesunder Teamgeist und eine starke Teamarbeit schon immer integraler Bestandteil für den Unternehmenserfolg, so werden diese Tugenden in Zeiten zunehmend komplexerer Arbeitsprozesse und integrierter Geschäftsbereiche immer wichtiger.

Die Weite der Meere und die „Arbeit" auf einem Windjammer bieten vielfältige Aktivitäten wie Segelsetzen, Navigieren und Rudergehen. Die besondere Atmosphäre auf einem Segelschiff ist darüber hinaus eine gute Basis für interessante, persönliche Kontakte zu Kunden, Geschäftspartnern und Kolleginnen/Kollegen.

Ihr Ziel ist unser Ziel - Sie finden hier in der Online-Datenbank unsere gesamte Auswahl an Schiffen und Törns - Sie können dort gezielt für Gruppen anfragen. Eine Auswahl der geeignetsten Segelschiffe finden Sie gleich unter diesem Text

Für die Planung Ihre individuellen Events stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung - bitte nutzen Sie unser Anfrageformular oder unseren Rückrufservice damit wir Sie direkt beraten können.


Beispielhaft hier einige Großsegler (je nach Gruppengröße) für Ihre Veranstaltung:

Standorte: Ostsee, Nordsee, Ijsselmeer, Mittelmeer, Karibik (für individuelle Events)
Segelveranstaltungen: Hamburger Hafengeburtstag, Kieler Woche, Hamburg Cruise Days, Hanse Sail

Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
2-Mast-Stagsegelschoner - Adornate
Schiffstyp: 2-Mast-Stagsegelschoner
Kabinen: 10 Doppelkabinen mit Dusche - Länge: 45 m
Gästekapazität: 50 für Tages-/Abendfahrten - 20 für Mehrtagesfahrten
Der elegante Zweimaster befuhr viele Jahre unter dem Namen "Barabah" die Weltmeere. Insbesondere kreuzte das Schiff in warmen, mediterranen Destinationen. Ein kompletter Umbau erfolgte 1997 und vor kurzer Zeit ist der mächtige Segler nicht nur umbenannt, sondern nach einem langen Werftaufenthalt komplett überarbeitet worden. Der schöne Stagsegelschoner trägt jetzt den Namen "Adornate". Das großzügige Deck bietet den Gästen viel Platz. Unter einem großen Sonnensegel ist im Achterbereich eine schöne Sitzgruppe, die auch für Mahlzeiten genutzt wird. 10 gemütlich Zweibettkabinen, jede mit eigener Dusche, bieten den Gästen allen Komfort. Zur Unterhaltung stehen Radio, CD-Player, Fernsehen, Video und eine kleine Bibliothek zur Verfügung.
Barkentine - Antigua
Schiffstyp: Barkentine
Kabinen: 16x2-Bett / 16 Duschen, 18 Toiletten - Länge: 49 m
Gästekapazität: 95 für Tages-/Abendfahrten - 32 für Mehrtagesfahrten
Die 1956 gebaute "Antigua" ist ein imposanter Dreimaster. Das Schiff wurde zunächst für die Handelsfahrt eingesetzt und in den Jahren 1993-1997 zum Passagiersegler umgebaut. Durch die mit viel Liebe zum Detail durchgeführte Restaurierung entstand ein sehr schönes Schiff mit ausgewogenen Linien und maritim-stilvoller Innenausstattung. Der Salon ist gemütlich eingerichtet und hat eine ansprechende Schiffsbar. Die Gäste werden in 16 Doppelkabinen (Stockbett) mit Dusche/WC und Klimaanlage untergebracht. Große Decksflächen mit Sitzgruppen und einer Außenbar laden zum Verweilen im Freien ein.
... ab 2.650,-- €
Barkentine - Atlantis
Schiffstyp: Barkentine
Kabinen: 18x2-Bett / 18 Duschen, 20 Toiletten - Länge: 57 m
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten - 36 für Mehrtagesfahrten
Die "Atlantis" ist ein ehemaliges Feuerschiff, das unter dem Namen "Elbe 2" viele Jahre lang vor der Elbmündung seinen Dienst als "Leuchtturm auf See" versah. Zu Beginn der Achtziger Jahre wurde es außer Dienst gestellt und von einem Reeder gekauft. Dieser investierte große Summen in das Schiff und ließ es zu einem nostalgischen Segler für die Passagierschiffahrt umbauen. Ab jetzt befuhr die "Atlantis" als stolzer Dreimaster mit der Takelung als Barkentine die Meere. Die Einsatzgebiete waren neben Nord- und Ostsee auch das Mittelmeer und die Karibik. Im Jahr 2005 erfolgte ein weiterer Eignerwechsel. Nach umfangreicher Renovierung ging die "Atlantis" ab 2006 wieder in Fahrt. Für Unterbringung der Gäste stehen 18 Zweibettkabinen mit eigener Dusche/WC sowie Klimaanlage zur Verfügung. Der maritime Schiffssalon mit Bar hat viel Atmosphäre und läd zu gemütlichen Stunden ein. Für Sonnenanbeter steht ein großes, holzbeplanktes Deck mit Außenbar zur Verfügung. Hier können bei schönem Wetter auch die Mahlzeiten eingenommen werden. Ein Törn auf der "Atlantis" vermittelt echte Windjammeratmosphäre, verbunden mit dem Komfort der heutigen Zeit.
... ab 830,-- €
3-Mast-Topsegelschoner - Hendrika Bartelds
Schiffstyp: 3-Mast-Topsegelschoner
Kabinen: 4x2er, 7x4er / 4 Duschen, 4 Toiletten - Länge: 48,0 m
Gästekapazität: 80 für Tages-/Abendfahrten - 36 für Mehrtagesfahrten
Die "Hendrika Bartelds" wurde 1917 als Fischlogger gebaut und fuhr viele Jahre im harten Nordseerevier. Das seetüchtige Schiff wurde 1989 zum Segelschiff umgebaut und 2002 noch einmal grundlegend renoviert. Natürlich entspricht der Windjammer allen Sicherheits- und Bemannungsvorschriften der niederländischen Inspektionsbehörden. Ausgestattet mit modernen Navigations- und Rettungsmitteln ist die "Hendrika Bartelds" für den Einsatz auf hoher See tauglich. Klassische Linien traditioneller Segelschiffe sind hier mit einer sinnvollen Raumaufteilung in Einklang gebracht worden. Der Topsegelschoner trägt 11 Segel an 3 Masten und vermittelt dadurch ein eindrucksvolles Bild. Im Vorschiffsbereich befindet sich eine große Freifläche an Deck und hieran schließt ein geräumiger Salon mit kleiner Barecke. Durch die großen Fenster hat man einen freien Blick aufs Meer. Auf dem Unterdeck befinden sich 11 Mehrbettkabinen ebenso die Toiletten und Waschräume. Das Schiff bietet somit reichlich Raum und wer sich einmal zurück ziehen möchte, findet bestimmt einen ruhigen Platz. Die zwei Etagen der "Hendrika Bartelds" können zentral geheizt werden. "Schlechtes" Wetter ist somit kein Thema. Der geräumige Salon eignet sich für Meetings, gemütliche Familienfeiern und natürlich zur Einnahme der Mahlzeiten.
Klassische Segelyacht - Kairós
Schiffstyp: Klassische Segelyacht
Kabinen: 6 Doppelkabine, 2x2-Bettkabine je inkl. Dusche/WC - Länge: 38 m
Gästekapazität: 30 für Tages-/Abendfahrten - 18 für Mehrtagesfahrten
Der Riss der "Kairós" orientiert sich an den klassischen Segelschonern der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts, der großen Zeit der legendären Segler, als Konstrukteure wie William Fife aus Schottland, Charles E. Nicholson aus England oder John Alden und Nathanael Herreshoff aus den USA Yachten von unübertroffener Eleganz und Schönheit schufen. In dieser Tradition wurde die "Kairós"  mit einem Rumpf aus Stahl und einem kompletten Ausbau in Teak und Mahagoni gestaltet. Große Decksaufbauten wurden vermieden, um wie früher möglichst freie, große Decksflächen zu schaffen. Die "Kairós"  ist sehr schnell und seetüchtig. Sie erreicht schon bei mittleren Winden oder unter Maschine eine Geschwindigkeit von 10 Knoten. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei ca. 14 Knoten. Dabei kann die "Kairós"  auch gut gegen den Wind kreuzen, die Segel müssen bei Windstärke 6 nicht gerefft, d.h. verkleinert, werden. Die KAIRÓS ist als Passagierschiff (Commercial Cruising Vessel CCV) unter holländischer Flagge zugelassen. Heimathafen ist Rotterdam, Klasse: Register Holland. 
... ab 1.400,-- €
Brigg - Mercedes
Schiffstyp: Brigg
Kabinen: keine Gästekabinen - Länge: 50 m
Gästekapazität: 140 für Tages-/Abendfahrten
Seit April 2005 ist die Brigg "Mercedes" in Fahrt. Das Schiff ist konzipiert für Tages- bzw. Abendfahrten (max. 130 Passagiere) und Veranstaltungen an der Pier (max. 150 Passagiere). Durch den Verzicht auf Kabinen konnte der Salonbereich besonders großzügig gestaltet werden. Höchster Sicherheitsstandard, modernster Komfort und eine professionelle Besatzung bereiten Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt an Bord. Das Schiff befährt die europäischen Gewässer von Monte Carlo über Enland bis Rostock und ist bei nahezu allen Großsegler-Treffen (z.B. Kieler Woche, Sail Bremerhaven etc.) vertreten. Diese maritimen Großveranstaltungen bieten eine atemberaubende Kulisse für Ihre Segel-Veranstaltung. Sonne, Wind und See - erleben Sie die Faszination eines rahgetakelten Großseglers, verbunden mit komfortabler Atmosphäre und umsorgt durch eine professionelle Besatzung. Der großzügige Decksbereich bietet viel Freiraum für kompfortables, entspanntes Segeln. Bei regnerischem Wetter oder besonders intensiver Sonne wird das Hauptdeck mit einem Sonnensegel überdacht. Vom Hauptdeck führt ein großer Ein- und Ausgang zur "Mercedes-Bar", zum Restaurant und zur Lounge. Im Restaurant können bis zu 60 Personen an Tischen dinieren. Bei Veranstaltungen von 60 bis 150 Personen wird in einem Teil des Restaurants das Buffet aufgebaut. Das Restaurant eignet sich darüber hinaus für das Abhalten von Konferenzen und Vorträgen. Selbstverständlich ist es hierfür professionell und multimedial ausgestattet. Schicke Ledergarnituren und ein Modell der "Mercedes" sorgen in der Lounge für eine angenehme und entspannende Atmosphäre.
3-Mast-Gaffelschoner - Regina Maris
Schiffstyp: 3-Mast-Gaffelschoner
Kabinen: 2x2, 8x4 - Länge: 48 m
Gästekapazität: 80 für Tages-/Abendfahrten - 36 für Mehrtagesfahrten
Das Schiff lief für die Nordseefischerei vom Stapel, wurde aber 1990 zu einem schönen 3-Mast-Schoner umgebaut. Die "Regina Maris" ist ein eindrucksvolles Segelschiff, das als sehr seefest und schnell gilt. Auf seinem geräumigen Deck und in der großzügigen Messe bietet das Schiff 80 Tagesgästen ausreichend Platz, um einen unvergesslichen Törn zu erleben. Die "Regina Maris" eignet sich hervorragend für Tagungen, Präsentationen, Incentives, Seminare und Partys. Wenn Sie es wünschen, werden Sie von der erfahrenen Crew in die verschiedenen Segelmanöver oder auch ins Navigieren eingewiesen. Nach ein paar Tagen steuern Sie selbst das Schiff in ein unvergessliches Abenteuer. Bei der "Regina Maris" brauchen keine alkoholfreien Getränke und Bier mitgebracht werden, da das Schiff über einen Getränkeautomat und eine Bierzapfanlage verfügt.
Startseite | Ansprechpartner | AGB | Impressum

© Copyright 2002-2017 Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.