Von:  
Bis:  
Dauer:
Pers.:
Region:
Schiffsname:
Bauart:
Tagesfahrt:
Mehrtagesfahrt:
































Info zu Segelrevier Karibik / Hurrican Irma

Liebe Segelfreunde,

langsam bekommen wir immer mehr verlässliche Informationen von denbetroffenen Inseln. Irma hat sehr schwere Verwüstungen angerichtet, u.a. aufSint Maarten/St. Martin, Barbuda, den British Virgin Islands, St. Barth undSaba, die ab Dezember von der RHEA angelaufen werden sollten.

Es ist besonders bitter, weil diese Inseln in erster Linie vom Tourismusleben und sie jetzt im europäischen Winter ihre meisten Gäste haben.

Da es sich jetzt abzeichnet, dass die Beseitigung der Schäden längere Zeitbrauchen wird, auch wenn die Flughäfen sicher als erstes instandgesetzt werden(der Princess Juliana Airport auf Sint Maarten soll am 24. September wiedereröffnet werden) und Sie alle ja auch planen müssen, haben wir uns entschieden,das Routing der RHEA bereits jetzt wie folgt anzupassen:

18.12. – 25.12.2017 Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Sint Maarten
25.12.2017 – 01.01.2018 Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Îles des Saintes – Guadeloupe
01.01. – 08.01.2018 Guadeloupe – Antigua - Sint Maarten
13.01. – 23.01.2018 (10 Nächte) Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Guadeloupe – Antigua – Sint Maarten
23.01. – 03.02.2018 (11 Nächte) Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Guadeloupe – Antigua – Sint Maarten
03.02. – 13.02.2018 (10 Nächte) Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Guadeloupe – Antigua – Sint Maarten
13.02. – 24.02.2018 (11 Nächte) Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Montserrat – Guadeloupe – Antigua – Sint Maarten
24.02. – 05.03.2018 (9 Nächte) Sint Maarten – St. Kitts & Nevis –Guadeloupe – Antigua

Wir behalten damit den Ausgangsflughafen Sint Maarten bei (die meistenIhrer Flüge bleiben somit unverändert), fahren aber nicht nach Nordwesten indie British Virgin Islands, sondern segeln gleich nach Süden zu den nicht vomHurrikan betroffenen Inseln St. Kitts & Nevis und weiter in diesen sehrfaszinierenden, vielfältigen und meist auch etwas unbekannteren Teil derKaribik.

Startseite | Ansprechpartner | AGB | Impressum

© Copyright 2002-2017 Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.